Wie kann ich Parodontitis vorbeugen?

Mit ein paar einfachen Regeln kann Parodontitis vorgebeugt werden:
  • Putze mindestens 2-mal täglich die Zähne
  • Warte damit aber nach jeder Mahlzeit eine halbe Stunde, um den Zahnschmelz nicht anzugreifen
  • Benutze Zahnseide und ein Interdentalbürstchen für die Zahnzwischenräume
  • Komme 2-mal im Jahr zur professionellen Zahnreinigung – wenn sich bei dir Zahnstein schneller ansetzt und du häufiger Zahnfleischentzündungen hast, dann solltest du alle 4 – 5 Monate kommen
  • Alle 6 Monate zur Kontrollvisite – so kann Parodontitis frühzeitig erkannt und behandelt werden
  • Raucher haben durchschnittlich 5 – 6 Mal höheres Risiko an Parodontitis zu erkranken
  • Diabetes kann Parodontitis begünstigen

Gerne vereinbaren wir eine Kontrollvisite unter 0471 19 51 250, via Chat oder Mail.

Gemeinsam ans Ziel.
Wie kann ich Parodontitis vorbeugen?
Wie kann ich Parodontitis vorbeugen?
Zurück zur Liste
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.