Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Die Zahnbürste wird 3500 Jahre alt

Die ersten Hinweise die auf die ersten Zahnbürsten gehen auf das Jahr bis 3500 zurück. C, zur Zeit der Ägypter und Babylonier. Wusstest du das?
Die ersten Hinweise die auf die ersten Zahnbürsten gehen auf das Jahr bis 3500 zurück. C, zur Zeit der Ägypter und Babylonier.
Die erste Zahnbürste, so wie wir sie kennen, wurde in China im 15. Jahrhundert erfunden. Dabei wurden auf Bambus-Sticks sibirische Wildschweinborsten eingesetzt. Das erste Patent für eine Zahnbürste wurde jedoch erst sehr spät angemeldet: es stammt aus dem Jahr 1857 und wurde in den Vereinigten Staaten registriert. Die Massenproduktion begann erst zehn Jahre später.
Die Zahnbürste wird 3500 Jahre alt
Die Zahnbürste wird 3500 Jahre alt
Heute ist die Zahnbürste in unterschiedlichen Härten, Größen, elektrisch oder manuell erhältlich. Eine professionelle Zahnreinigung alle 6 Monate ist trotz High-Tech Zahnbürsten unerlässlich. Wann war deine letzte professionelle Zahnreinigung? Keine Ahnung? Dann merk dich gleich vor.
Zurück zur Liste