Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

WICHTIG: Wenn die Krankheit überstanden ist, dann bitte Zahnbürste wechseln

Hat sie dich auch erwischt? Die Grippe. Sobald du jedoch alles überstanden hast, solltest du dies unbedingt tun.
Die Grippe erwischt so ziemlich jeden mindestens einmal im Jahr. Eine Sache solltest du unbedingt tun: sobald du wieder gesund bist, solltest du unbedingt deine Zahnbürste austauschen. Denn auf der alten lauert erneute Ansteckungsgefahr.

 Grundsätzlich solltest du deine Zahnbürste spätestens alle 3 Monate wechseln und nach jedem Gebrauch morgens und abends gründlich mit klarem Wasser abgespülen.

Keine Zahnbürsten mit Naturborsten verwenden

Wir raten beim Kauf einer neuen Zahnbürste ab, zu einer mit Naturborsten zu greifen. Diese Borsten bieten den besten Tummelplatz für Viren und Bakterien. Kunststoffborsten hingegen lassen den Bakterien weniger Überlebenschancen.

Gerne beraten wir dich persönlich bei uns in der Zahnklinik. Wann war eigentlich deine letzte professionelle Zahnreinigung? Hier gleich vormerken.
WICHTIG: Wenn die Krankheit überstanden ist, dann bitte Zahnbürste wechseln
WICHTIG: Wenn die Krankheit überstanden ist, dann bitte Zahnbürste wechseln
Zurück zur Liste